© fcb.ch
00:00
02:50
 fcb.ch
  • Info

Vom Siegeskurs abgekommen

Mit einem 0 zu 1 gegen Lugano kassiert der FCB die erste Niederlage des Jahres.

04.02.2024 Philipp Steck

Zwei Spiele, zwei Siege - unter anderem gegen den amtierenden Meister YB. Der Start ins neue Jahr war für den FC Basel erfolgreich.

Gestern aber folgte im Joggeli ein erster Dämpfer. Die Basler konnten gegen Lugano offensiv nicht überzeugen, kamen kaum durch die Tessiner Abwehr. Lange sah es nach einem Unentschieden aus.

Das Spiel entschieden hat dann ausgerechnet der ehemalige FCB-Spieler Renato Steffen, mit dem Siegestreffer für Lugano in der 69. Minute.