Logo Radio Basilisk

Radio Basilisk

Do höre Sie's

Fussball total – Do höre Sie’s – jeden Samstag ab 13.00 Uhr

Stephan Gutknecht und Stefan Plattner sind Ihr Penalty-Team und in Sachen Fussball, vor allem FCB, immer bestens informiert. Rot-Blau pur – ob Super-League, Schweizer Cup oder internationale Wettbewerbe – es geht rund in der Basilisk-Fussball-Show. Dabei werden Experten, Spieler und Fans interviewt, es wird gefachsimpelt und gelacht. Penalty verspricht mit jeder Menge Spass und Infos rund um den FCB eine unterhaltsame, sportliche Stunde am Samstag.

Das Penalty Team erreichen

Neuer Sicherheitschef beim FC Basel

Rene Bonk ist seit einem Monat für die Sicherheit beim FC Basel zuständig. Der 47-Jährige ist ein Mann, der anpackt. So hat er beim letzten Auswärtsspiel im Wallis Bier gezapft, da das Catering-Team nicht auf die vielen FCB-Fans vorbereitet war. Fürs Joggeli hat sich Bonk zum Ziel gesetzt, die Qualität im Stadiondienst zu steigern. 

 

Pratteln will zurück an die regionale Spitze

Stefan Krähenbühl ist Präsident und Trainer der 1. Mannschaft des FC Pratteln. Sein Name ist untrennbar mit dem Club verbunden. Krähenbühl hat eine ambitionierte Vision entworfen und strebt mit Pratteln den Aufstieg in die 2. Liga Interregional an.

Congeli zur Catering-Kritik

Man entschuldige sich für lauwarmes Bier und kalte Würste. Das sagt Concordia-Präsident Thomas Steinemann. Congeli hat 13 Ess- und Trinkstände im Joggeli. Das Problem sei aber, dass das Joggeli 20 Jahre alt ist und man das Catering-Angebot gekürzt habe, wegen Brandschutz-Massnahmen. 

Basilisk Penalty

Thorsten Fink lobt Rahmens Stärken

Patrick Rahmen reitet mit dem FCB auf der Erfolgswelle. Zuletzt gab es wieder 4 Siege in Folge. Ex-FCB Trainer Thorsten Fink würdigt die Leistung von Rahmen und sagt es liegt diese Saison alles drin für den FCB. 

Degens Wutrede, die keine war

FCB-Mitbesitzer und Verwaltungsrat David Degen soll nach dem schwachen Auftritt und dem 0:0 in der Conference League gegen Karabach eine Wutrede vor der Mannschaft gehalten haben. FCB-Trainer Patrick Rahmen erklärt wie es wirklich war. 

Basler Schienbeinschoner aus Kork

FCB-Verteidiger Eray Cömert trägt sie, Natistürmer Haris Seferovic ebenfalls und auch Luzern-Captain Pascal Schürpf hat sie getestet: Schienbeinschoner aus Kork. Entwickelt hat sie der Basler Produkte-Designer Oktay Arslan. 

Der FCB sucht seine Offensiv-Power

Nur zwei Tore in den letzten 3 Spielen und dreimal ein Unentschieden. Der FC Basel ist nicht mehr gleich gut im Schwung wie zu Beginn der Saison. Gegen Rorschach-Goldach im Cup fordert Trainer Patrick Rahmen wieder mehr Tore und einen klaren Sieg. 

Ein langer Weg zum Ziel

Patrick Rahmen hat im Jahr 2000 als Spielertrainer beim SC Dornach begonnen. Nun ist er Cheftrainer beim FC Basel. Er musste Überzeugungsarbeit leisten, um sein Ziel erreichen zu können. Der Abstecher nach Hamburg mit Thorsten Fink habe ihn persönlich gestärkt, erklärt Rahmen im Basilisk Penalty.

Integration als Herausforderung

Der FC Basel hat nochmals aufgerüstet. Gleich vier neue Spieler sind kurz vor Transferschluss zum FCB gekommen. Nun ist Trainer Rahmen gefordert. Er muss dafür sorgen, dass sich die Neuen gut integrieren und die guten Einzelspieler auch im Team harmonieren. 

Beim Mountainbiken erholt sich Rahmen

Der FC Basel hat strenge Wochen hinter sich. Die Nati-Pause kann zur Entspannung genutzt werden. Trainer Rahmen ging mit seiner Frau zwei Tage weg. Zum Ausgleich ist er auch gerne mit seinem neuen E-Bike unterwegs.

Fans kaufen Degen-Shirts

Der Fanshop des FC Basel erzielt wieder gute Umsätze. In den letzten 2 Monaten habe man so viel verkauft, wie im ganzen halben Jahr zuvor. Die Fans seien scharf auf die Trikots, die man etwas aufgewertet habe und gewisse Fans lassen sich auch den Namen "Degen" auf ihr Trikot drucken. Das erzählt Florian Hamann, Leiter des Fanshops, im Basilisk Penalty. 

Cabral hat hart geschuftet

4 Tore in einem Spiel. 3 Tore in einem Spiel. Der FCB Stürmer Arthur Cabral begeistert die Fans mit seinem Spektakel. Im Basilisk Penalty erklärt Trainer Patrick Rahmen die Form des Brasilianers und wie gross die Chance ist, dass er bleibt. 

 

Basilisk Penalty

Corona-Sorgen beim Fussballverband

Der Amateurfussball in der Region Basel hofft auf eine normale Saison in der Pandemie. Dennoch macht sich der Verband Sorgen, weil an diesem Wochenende schon drei Spiele verschoben werden mussten, wegen Coronafällen und Quarantänen.

Die FCB Mannschaft als Gipfelstürmer

Der Instagram-Post von FCB-Stürmer Sebastiano Esposito offenbarte einen Einblick in die sonst verschlossene FCB-Kabine. Da steht in dieser Saison ein grosses Modell des Matterhorns mit 36 Fähnchen drauf und dem Begriff "Gipfelstürmer". Trainer Patrick Rahmen erklärt im Basilisk Penalty seine Idee. 

Marco Streller zu seiner Rückkehr zum FCB

"Ich bin nicht der neue Karli Odermatt" und "Ich gab Burgener die Hand" sagt FCB-Legende Marco Streller, der neu Botschafter beim FC Basel ist. Das Verhältnis sei wieder in Ordnung mit dem ex-Präsidenten Burgener, nach dem Zerwürfnis vor zwei Jahren im Sommer, als Streller vom Posten des Sportchefs zurück trat. Und seine Rolle als Botschafter sei nicht dieselbe, welche Karli Odermatt als Ambassador ausführt. 

FCB-Nachwuchs soll wieder nationale Spitze sein

Im Sommer hat kein Nachwuchsspieler beim FC Basel den Sprung in die 1. Mannschaft geschafft. Obwohl das Potenzial vorhanden sei, ist Nachwuchschef Remo Gaugler überzeugt. Zuletzt habe sich eine falsche Mentalität eingeschlichen. Unter Vorgänger van Lierop gab es Probleme in der Nachwuchsabteilung. Auf Gaugler warten daher einige Herausforderungen. 

Andere Shows & Rubriken