Logo Radio Basilisk

Radio Basilisk

Do höre Sie's

Fussball total – Do höre Sie’s – jeden Samstag ab 13.00 Uhr

Stephan Gutknecht und Stefan Plattner sind Ihr Penalty-Team und in Sachen Fussball, vor allem FCB, immer bestens informiert. Rot-Blau pur – ob Super-League, Schweizer Cup oder Europa League – es geht rund in der Basilisk-Fussball-Show. Dabei werden Experten, Spieler und Fans interviewt, es wird gefachsimpelt und gelacht, nicht zu vergessen ein Update vom Tippspiel-Battle Stephan vs. Stefan. Penalty verspricht mit jeder Menge Spass und Infos rund um den FCB eine unterhaltsame, sportliche Stunde am Samstag.

Das Penalty Team erreichen

Fussball-Saison geht weiter

Ab dem 20. Juni gibts wieder Fussball in der Schweiz. Ohne Corona-Tests, ohne Zuschauer und ohne Einnahmen für die Clubs. Die Fans des FC Basel wollen aber kein Geld zurück. Dafür wünschen sie sich Freibier als Entschädigung für die entgangenen Spiele.

 

 

Die FCB-Spieler schonen sich nicht

Intensive Zweikämpfe und harte 1-gegen-1-Duelle. Das gab es bereits in den ersten Trainingseinheiten beim FC Basel zu sehen. Trainer Koller hat einen guten Eindruck erhalten und ist zufrieden mit der Leistung seiner Spieler. Derweil Sportchef Zbinden von einem ruhigen Transfermarkt spricht. Angebote für FCB-Spieler habe er derzeit keine auf dem Tisch.

Als 14-Jähriger im Stadion den Abstieg miterlebt

FCB-Fan David vom Fanclub St. Jakob spricht in unserer Rubrik über einen seiner bittersten Momente mit dem FC Basel. Er hat als 14-Jähriger den Abstieg 1988 in Wettingen live miterlebt. David erinnert sich dabei an schwierige Zeiten, wo der FCB in der Stadt keine grosse Unterstützung hatte.

Der Schiedsrichter ist nun als Anwalt mehr gefordert

Der Basler Schiedsrichter Adrien Jaccottet muss wegen der Corona-Pause im Moment keine Spiele pfeifen. Dafür hat er als Anwalt mehr mit Corona-Fällen zu tun. Jaccottet freut sich, wenn die Saison wieder aufgenommen wird. Er hat bereits Erfahrungen gesammelt mit Geisterspielen. 

FCB-Trainer Koller bereit für Trainings-Start

Nach zwei Monaten Unterbruch beginnt für den FC Basel am Montag wieder das Mannschaftstraining. Trainer Marcel Koller spricht über die ersten Einheiten und wie das Spucken unterbunden werden soll. 

Als Christian Gross eine Runde spendierte

FCB-Fan Dominik erinnert sich an einen Moment vor rund 20 Jahren. Im Zic Zac in Allschwil sass er mit seinem Fanclub plötzlich neben dem FCB-Vorstand. Der damalige Trainer Christian Gross hat der Gruppe eine Runde spendiert.

Die Ära Werner Mogg beim FCB endet

Nach 18 Jahren beim FC Basel geht der "Schleifer" Werner Mogg. Er formte als Junioren-Trainer unter anderem Xherdan Shaqiri oder Ivan Rakitic zu grossen Fussball-Stars:

Eine Würdigung. 

Zum Nachhören

FCB-Arzt erklärt den Wiedereinstieg in die Saison

Die Meisterschaft ist in einer Zwangspause. Ob und wann es weitergeht, ist noch völlig unklar. Klar ist aber, dass es mindestens eine dreiwöchige Vorbereitungsphase braucht. Dies hält Dr. Markus Rothweiler vom FCB für zwingend nötig, um das Verletzungsrisiko der Spieler zu senken. 

Frauen beim FCB sollen mehr zu Sagen haben

Vor 50 Jahren wurde in der Schweizer die Frauenfussball-Liga gegründet. Zeitgleich sitzt seit rund einem Monat eine Frau zum ersten Mal in der Geschäftsleitung des Schweizerischen Fussballverbands, Tatjana Haenni. Sie fordert mehr Frauen in Entscheidungs-Gremien der Männer-Proficlubs. Im Basilisk Penalty äussert sich Andrea Roth vom FCB dazu. 

Thierry durfte mit Riveros einlaufen

Der 9-jährige Thierry kommt aus Zürich, ist aber ganz grosser FCB-Fan. Er hat bereits ein unvergessliches Erlebnis gehabt. Er durfte mit FCB-Spieler Riveros im Joggeli einlaufen. 

Huwilers Premiere in der Challenge League geglückt

David Huwiler ist die Nr. 2 der Region. Nach Adrien Jaccottet ist Huwiler der zweitbeste Schiedsrichter aus der Nordwestschweiz. Mit 25 Jahren hat er den Sprung in die Challenge League geschafft und schaut nun auf ein erfolgreiches Debüt zurück.

Jan Muzangu in Indien

Vor einem Jahr die grosse Überraschung: Der FC Basel 1893 investiert in einen Club in Indien. Heute ein Jahr später: Ein junger FCB-Spieler spielt für Chennai City in Indien - Jan Muzangu. Im Basilisk Penalty erzählt er warum er das Abenteuer dennoch gewagt hat.

Andere Shows & Rubriken