Sarah Vonwattenwyl Moderatorin bei Radio Basilisk

Info

Sarah von Wattenwyl

Top informiert über Ihre Region

Wir verschaffen Ihnen Montag bis Freitag ab 12.00 Uhr den Überblick über die aktuellen Top-Themen der Region. Von Basel bis Liestal, vom Fricktal bis zum Schwarzbubenland – unser Team berichtet kompakt und kompetent über Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Sport. Wir informieren über die Ereignisse und Talk Abouts von hier – bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.

Zum Nachhören

Yystoo für dr FC Basel

«Yystoo für dr FC Basel». Diese Aktion haben verschiedene Fans vom FCB lanciert. Diejenigen Fans, welche mit der aktuellen Führung vom FCB nicht einverstanden sind und den Fussballverein mit konstruktiven Vorschlägen weiterbringen wollen, sollen sich im Internet melden. Benjamin Bruni aus der Basilisk Redaktion über die Aktion der Fans.

Kandidatur Klima-Jugend für den Grossen Rat

Immer wieder gingen letztes Jahr Schülerinnen und Schüler auf die Strasse, um gegen den Klimawandel zu demonstrieren. Daraus entstand dann auch die Organisation "Klimastreik". Sie fordern von der Politik, mehr für das Klima zu machen. Bei den Grossratswahlen in Basel bietet sich jetzt den Jungen die Chance, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Patrick Rahmen wird Assistenztrainer beim FCB

Patrick Rahmen wird Assistenztrainer beim FCB. Der 51-jährige ist ein ehemaliger FCB-Spieler und war zuvor Trainer beim FC Aarau. Er wird per sofort neuer Assistent vom FCB-Trainer Ciriaco Sforza.

BVB Bussystem 2027

Bis in das Jahr 2027 ersetzen die BVB ihre gesamte Busflotte. In ein paar Jahren sollen nur noch elektronische Busse unterwegs sein. Wir haben mit dem Direktor der BVB, Bruno Stehrenberger, über die Vorteile und die Anschaffung der neuen Busse gesprochen.

Frauen bei den Grossratswahlen 2020

Ende Oktober wählt Basel ein neues Parlament. Der Plan einiger Parteien aus dem links-grünen Lager ist es, dass mehr Frauen in die Politik kommen. Das ist auch die Idee der bürgerlichen Parteien, auch wenn nur knapp ein Drittel auf der Kandidatenliste Frauen sind.

Situation der Ticketverkäufe bei Theatern in Basel

Theater dürfen unter der Einhaltung von Schutzmassnahmen wieder Gäste empfangen. Wir sprechen mit verschiedenen Theatern in Basel über ihr Empfinden und die Stimmung bei den Gästen.

Budget 2021 Kanton Basel-Stadt

Heute wurde das Budget 2021 des Kantons Basel-Stadt von der Basler Regierungsrätin Tanja Soland präsentiert. Obwohl das Budget 2021 mit einem grossen Plus präsentiert wurde, gibt es noch einige Unsicherheiten.

Radio Basilisk Info

Schweiz soll Flüchtlinge aufnehmen

Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist abgebrannt. Rund 13'000 Flüchtlinge sind davon betroffen. Die Schweiz soll helfen und auch der Kanton Basel-Stadt soll Flüchtlinge aufnehmen. Das fordern verschiedene Politiker.

Wahllisten für den Grossen Rat

Der Kanton Basel Stadt hat die Listen für die Wahlen in den Grossen Rat Ende Oktober veröffentlicht. Stephan Gutknecht aus der Basilisk Redaktion über die Auffälligkeiten der Wahllisten für den Grossen Rat.

Wahlkampf der LDP

Ende Oktober wird der Regierungsrat und der Grosse Rat neu gewählt. Die LDP hat heute ihre Strategie und ihre Ideen für den Wahlkampf vorgestellt. Die Partei möchte mit viel Nähe zu den Wählern punkten.

Weltalphabetisierungstag

Am Weltalphabetisierungstag geht es um Menschen, welche nicht richtig lesen, schreiben und rechnen können. Über eine Million Menschen in der ganzen Schweiz sind von diesen Problemen betroffen. Nun gibt es für Betroffene vom Bund eine grössere finanzielle Unterstützung als bisher.

Stand der Bauarbeiten beim Theater Basel

Der Feinschliff im Theater Basel läuft auf Hochtouren. Die zweite Etappe der Sanierungsarbeiten ist fast fertig. Noemi Leuenberger aus der Basilisk Redaktion über den Stand der Bauarbeiten beim Theater Basel.

Neue Elektroautos in Basel

In der Stadt Basel gibt es seit dem vergangenen Wochenende neue Elektroautos. Insgesamt gibt es 40 Fahrzeuge von der Bieler Firma Enuu in Basel. Wir haben mit Basilisk-Hörerinnen und Hörern und dem LDP-Grossrat Thomas Müry über die neuen Elektroautos gesprochen.

Durchführung von Grossveranstaltungen in Bezug auf das Joggeli

Ab dem 01. Oktober sind Grossveranstaltungen mit mehr als tausend Personen wieder erlaubt. Somit sind im Joggeli wieder 24'000 Zuschauer zugelassen. Basilisk spricht mit Lukas Engelberger, Regierungsrat und Vorsteher des Basler Gesundheitsdepartements, über Contact Tracing und das Durchführen von Grossanlässen wie ein Fussballmatch im Joggeli.

Planung der Vorfasnachtsveranstaltungen in Basel

Ob die Fasnacht 2021 in Basel stattfinden kann, ist noch unklar. Um sich auf die Fasnacht einzustimmen, nehmen viele Leute an Vorfasnachtsveranstaltungen teil. Viele Vorfasnachtsveranstaltungen in Basel sollen im Jahr 2021 durchgeführt werden. Wir sprechen mit den Organisatoren der Veranstaltungen über die schwierigen Vorbereitungen.

Ex-Grossräte kandidieren wieder

Mehrere Ex-Grossräte kandidieren bei den Grossratswahlen am 25. Oktober wieder. Wir sprechen mit den ehemaligen Grossräten, welche nun wieder kandidieren, über ihre Beweggründe für die erneute Kandidatur.

Organisation «z'Basel isch Chilbi»

Ende September ist auf dem Messeplatz eine Veranstaltung mit dem Slogan «z'Basel isch Chilbi» geplant. Es soll rund 60 Verkaufsstände geben und es sind auch Schiessbuden und ein Karussell geplant. Wir sprechen mit dem Mitorganisator Oskar Herzig über die Idee und die Planung der Veranstaltung.

Weitere Beiträge zum Nachhören

Wohnsituation in Basel durch Corona

Aufgrund des Coronavirus arbeiten viele Leute im Home-Office und machen sich Gedanken um ihre Wohnsituation. Viele Leute zieht es aus diversen Gründen ins Baselbiet. Wir sprechen mit einer der grössten Liegenschaftsverwaltungen in der Region Basel über die Hintergründe.

Hausärzte in der Region Basel sind stark ausgelastet

Die Hausärzte in der Region Basel sind aufgrund der Corona-Pandemie zurzeit stark ausgelastet. Das liegt nicht an den mit dem Coronavirus infizierten Personen, sondern es ist eher die Angst und Unsicherheit, welche für viele Leute schwierig ist.

Wie weiter mit dem Bässlergut?

Am Wochenende wurde in Weil am Rhein ein früherer Bauernhof bei einem Brand komplett zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen, wie die Polizei meldet. Das Grundstück gehört der Stadt Basel. Wie es nach dem Brand weitergeht ist jetzt unklar. 

Bässlergut fällt Flammen zum Opfer

Am Wochenende wurde in Weil am Rhein ein früherer Bauernhof bei einem Brand komplett zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen, wie die Polizei meldet. Die Güete Bonjour Clique 1939 hatte ihren Wagen und die Utensilien in der Scheune deponiert - jetzt ist alles verloren, wie Obmann Cyrill Schwarz erzählt.