Kevin Vogel Moderator bei Radio Basilisk

Im Studio

Kevin Vogel

Top informiert über Ihre Region

Wir verschaffen Ihnen Montag bis Freitag ab 12.00 Uhr den Überblick über die aktuellen Top-Themen der Region. Von Basel bis Liestal, vom Fricktal bis zum Schwarzbubenland – unser Team berichtet kompakt und kompetent über Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Sport. Wir informieren über die Ereignisse und Talk Abouts von hier – bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden.

Zum Nachhören

Nasser Sommer

Die Region Basel erlebt einen richtig verregneten Sommer. Detailhändler bleiben auf der Bademode sitzen und verkaufen deutlich mehr Regenjacken und Regenschirme. 

Impfgraben im Baselbiet

Wie viel Prozent der Bevölkerung sind mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft? Baselbieter Gesundheitspolitikerinnen und Politiker erklären, wie die Impfquoten im Baselbiet zu werten sind. 

Vorfreude auf das Allianz Cinema Basel

Die grosse Leinwand kommt in diesem Sommer auf den Münsterplatz zurück. Die Vorverkaufs-Zahlen sind bis jetzt aber sehr verhalten, wie der Veranstalter sagt.  

Z7 vor dem Aus

Das Konzertlokal Z7 in Pratteln möchte den Betrieb Ende 2022 einstellen, sofern für das Parkplatzproblem nicht gelöst werden kann. Politik und Musiker möchten sich jetzt für das Lokal einsetzen und suchen nach Lösungen.  

Alex Wilson verpasst Olympia

Der Basler Sprinter wurde wegen einem Doping-Verfahren gesperrt. Basilisk liefert die Reaktionen auf die Sperre. 

Neues Hotel für Basel

Direkt am Marktplatz in Basel ist mit dem Märthof ein neues Hotel mit 68 Zimmern und einem neuen Restaurant entstanden. Wir haben mit BâleHotels-CEO Martin von Bertrab über das Projekt gesprochen. 

Vorfreude auf die Art Basel

Ende September 2021 soll die nächste Art Basel stattfinden. In der Stadt herrscht in der Hotelbranche Aufbruch-Stimmung. 

Fake-Wohnungen im Internet

Kriminelle nutzen die Beliebtheit von Immobilienportalen, um mit gefälschten Anzeigen an Geld zu kommen. Der Basler Staatsanwaltschaft ist diese Betrugsmaschen bestens bekannt.

Start der neuen Conference League

Mit dem Spiel gegen den FK Partizani Tirana startet der FC Basel in die Qualifikation für die neue Conference League. Warum sich der FCB auf diesen Wettbewerb freuen sollte. 

Planung Baselworld

Mit einem neuen Konzept kommt die Baselworld im Frühling 2022 zurück. Basilisk hat mit Direktor Michel Loris-Melikoff über die Planung gesprochen. 

Neue Gesichter im Grossen Rat

27 neue Gesichter im Grossen Rat in Basel. Seit Februar sind auch Annina von Falkenstein (LDP) und Johannes Sieber (GLP) im Parlament dabei. Sie erzählen von ihren Erfahrungen. 

Restaurant-Eröffnungen während der Pandemie

Die Corona-Pandemie stellte die Welt immer wieder vor grosse Herausforderung. Von den Massnahmen hart getroffen war die Gastronomie. Im Raum Basel haben in den letzten Monaten aber auch neue Betriebe geöffnet. 

Verhaltene Stimmung vor dem Saisonstart

Diese Woche startet der FC Basel in die neue Saison. Am Donnerstag spielt der FCB in der Qualifikation für die UEFA Conference League und am Sonntag wartet das Auswärtsspiel in der Meisterschaft gegen GC. Bei den Fans ist die Stimmung vor dem Saisonstart noch verhalten. 

Hangrutsch am Rhein

Der Uferbereich beim Rankhof ist unterspült. Zum Opfer gefallen sind mehrere Fischer-Galgen. Der Verein der Galgen-Fischer kritisiert das Kraftwerk Birsfelden. 

Geschichten aus dem Impfzentrum Lausen

Im August starten im Baselbiet Apotheken und Arztpraxen mit Impfungen gegen das Coronavirus. Der Betrieb der beiden Impfzentren Lausen und Laufen wird zurückgefahren.  

Hochwassersituation spitzt sich auch in Basel zu

Die Hochwasserlage verschärft sich in der Schweiz weiter. Auch in Basel führt der Rhein viel Wasser. Ein Augenschein unserer Reporterin Noemi Leuenberger. 

Was passiert mit dem Landhof?

Es ist eine kleine Oase mitten in Kleinbasel - der Sportplatz Landhof beim Messeplatz. Das Areal soll aufgewertet und saniert werden, dafür soll die Tribüne abgerissen werden. Diese Pläne kommen aber nicht überall gut an.

Corona-Impfung zur Pflicht erklären?

Frankreich führt eine verpflichtende Corona-Impfung für Personal im Gesundheitsbereich ein. Bis Mitte September haben Angestellte mit Kontakt zu Risikopatienten Zeit, sich impfen zu lassen, wie Präsident Emmanuel Macron ankündigte. In der Schweiz würde eine Impf-Pflicht nicht gut ankommen. 

Corona-Test für Ausgang sehr gefragt

Vor dem Ausgang und dem Besuch im Club obligatorisch: der Test auf das Coronavirus. Am letzten Party-Wochenende waren die Tests in Basel sehr gefragt. 

 

Jugend Circus Basilisk muss alle Vorstellungen absagen

Bereits nach der ersten Woche muss der Circus seine Tournee abbrechen. Alle Artistinnen und Artisten des Jugend Circus Basilisk befinden sich für 10 Tage in Quarantäne.

Basel will Hitzebelastung reduzieren

Die Basler Regierung will die sommerliche Hitzebelastung für die Stadtbevölkerung reduzieren. In einem Klimaanpassungsbericht skizziert sie Massnahmen, wie sich die Temperaturen vor allem in dicht bebauten Gebieten auf ein erträgliches Mass senken lassen.

Feiern zum 1. August in der Region

Die grosse Bundesfeier am Rhein und auch die Feiern auf dem Bruderholz und in Riehen sind im 2021 abgesagt. Trotzdem kann die Region den Nationalfeiertag auch in diesem Jahr feiern. 

Millionen für die Sanierung der Elisabethenkirche

Die Sanierung der Aussenhülle der Elisabethenkirche in Basel rückt näher: Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr in Angriff genommen werden. Von den Gesamtkosten von 13,2 Millionen Franken will der Kanton Basel-Stadt 40 Prozent übernehmen.

Massnahmen Hafengebiet Kleinhüningen

Die Basler Polizei verschärft die im Mai getroffenen Massnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Hafengebiet. Weil es dort immer noch zu viel Verkehr hat, geht es jetzt vorab um die Rettungsachsen. Im Quartier kommen die Massnahmen gut an. 

Bundesrat sieht ein gröberes Problem in Altersheimen

Bundesrat Alain Berset ist besorgt, weil derzeit 20 Prozent der Menschen über 80 Jahre nicht geimpft sind. Auch in anderen verletzlichen Gruppen wollten sich noch zu viele nicht Impfen lasse, sagte Berset in den letzten Tagen gegenüber der  NZZ. Altersheime und Spitex in der Region Basel haben andere Erfahrungen gemacht. 

Impfungen beim Hausarzt

Im Baselbiet können sich interessierte Personen schon bald beim Hausarzt oder in der Apotheke gegen das Coronvirus impfen lassen. In diesen Wochen laufen die Vorbereitungen für die Impfungen. Eine Herausforderung ist die Informatik und der Datenschutz, wie Sie im Basilisk-Info hören. 

Antikenmuseum erst später in den Berri-Bau

In ihrem Jahresbericht kritisiert die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rats, dass die Neubauten für das Naturhistorische Museum und das Staatsarchiv sowie für das Amt für Umwelt und Energie weit hinter dem Fahrplan liegen würden. So werde das Naturhistorische Museum voraussichtlich erst gegen Ende 2026 den Berri-Bau an der Augustinergasse freimachen, was dazu führe, dass dieser erst gegen 2033 für den Einzug des Antikenmuseums saniert sei, heisst es. Dabei sah der ursprüngliche Zeitplan vor, dass das Antikenmuseum 2027/2028 in den Berri-Bau zieht. Wir erklären, was die Verzögerung für das Antikenmuseum bedeutet. 

Jahresbericht 2020 der GPK vom Grossen Rat Basel-Stadt

Die Basler Regierung trifft jedes Jahr diverse Entscheidungen, während die Verwaltung die Geschäfte organisiert. Wie gut die Arbeit gemacht wird, kontrolliert die Geschäftsprüfungs-Kommission. Heute hat sie ihren Jahresbericht präsentiert. Was im Jahresbericht beanstandet wird, hören Sie im Basilisk-Info.

Reaktionen auf Mobility Pricing

Die Basler Regierung hat beim Bund eine Projektskizze für einen Versuch mit einer emissionsabhängigen Strassengebühr eingereicht. Kommt das Pilotprojekt zum Zug, wird in einem nächsten Schritt eine Machbarkeitsstudie für sogenanntes Mobility Pricing erarbeitet. Die Idee aus Basel kommt nicht überall gut an, wie eine Umfrage zeigt. 

Viele Absteiger im Amateur-Fussball in der Region Basel

Seit dem vergangenen  Wochenende ist die Fussballsaison der Amateure vorbei. Für viele Vereine war die abgelaufene Saison sehr enttäuschend. In diesem Jahr gibt es überdurchschnittlich viele Absteiger. Stefan Plattner aus der Basilisk-Redaktion über die Absteiger in der Region Basel.

Umbau der Kaserne Basel

Eines der grössten Gebäude vom Kanton Basel-Stadt ist immer noch im Umbau. Die Kaserne wird für rund 45 Millionen Franken saniert. Stefan Plattner aus der Basilisk-Redaktion hat einen Rundgang beim Neubau der Kaserne Basel gemacht.

Einschränkungen an der Redingstrasse in Basel immer noch enorm

An der Redingstrasse im Basler Lehenmattquartier stehen vier Hochhäuser, welche bis Ende 2021 saniert werden. Die Einschränkungen für die Mieterinnen und Mieter während dieser Zeit sind gross. Die aktuelle Situation ist zwar besser als erwartet, jedoch immer noch nicht zufriedenstellend.

Unwetter im Baselbiet - So präsentiert sich die Situation heute

In der vergangenen Nacht gab es im Baselbiet heftige Gewitter und Regenfälle. Etliche Strassen waren vorübergehend gesperrt, die Feuerwehren standen im Dauereinsatz. Wie sich die Situation heute präsentiert, hören Sie im Basilisk-Info.

Bundesrat lockert Corona-Massnahmen ab 26. Juni

Der Bundesrat lockert ab dem 26. Juni diverse Massnahmen gegen das Coronavirus. Unter anderem wird im Freien wird die Maskenpflicht aufgehoben, die Homeoffice-Pflicht wird abgeschafft und im Restaurant können wieder beliebig viele Leute an einem Tisch zusammensitzen.

Die BASELWORLD kommt zurück

Die Messe Schweiz hat heute bekannt gegeben, dass die Uhren- und Schmuckmesse BASELWORLD im Frühling 2022 wieder stattfinden soll. In welcher Form die BASELWORLD stattfinden soll, hören Sie im Basilisk-Info.

Vorschau zur Bettler-Debatte im Grossen Rat

Am Mittwoch, 23. Juni 2021, befasst sich der Grosse Rat Basel-Stadt mit der Einführung eines ausgedehnten Bettelverbotes. Die linken Parteien möchten das geplante Bettelverbot abschwächen. Im Basilisk-Info präsentieren sie neue Vorschläge.