Logo Radio Basilisk

Radio Basilisk

DIE BESCHTE HITS

Unser Zolli-Reporter

Zolli-Geschichten bei Basilisk

Jeden Donnerstag, um 14.15 (Wiederholung am Samstag, um 10.45), wollen wir Ihre Begeisterung für das Leben der Zolli-Tiere und deren Besonderheiten im ältesten Zoo der Schweiz wecken. Basilisk schaut hinter die Kulissen des Basler Zollis und berichtet sowohl über seltene Arten und aussergewöhnliche Verhaltensweisen als auch über die Arbeit der Tierpfleger und Kuratoren. Und wenn Sie dann so richtig neugierig werden und auch noch wissen wollen, was es mit den Zolligumpern auf sich hat: Willkommen im Basilisk-Zolli-Egge.

Zum Nachhören

Zolli-Egge

Rosenkäfer

Schädling oder Nützling? Im Basilisk Zolli-Egge sprechen wir mit Tierpfleger Peter Hürzeler aus dem Basler Zolli über die kleinen Zolli-Bewohner. 

Unterstützung für die Zoos in der Ukraine

Auch die Zoos in der Ukraine leiden unter den Folgen des russischen Angriffskrieges. Die Tiere können kaum noch versorgt werden. Wie die Unterstützung funktioniert, zeigen wir im Basilisk Zolli-Egge auf. 

Radnetzspinnen

Die Radnetzspinnen sind eine Überfamilie der Echten Webspinnen. Im Basler Zolli haben die Radnetzspinnen einen ganz besonderen Platz, wie Maurus Voltz im Basilisk Zolli-Egge berichtet. 

Borstenhörnchen

Das Borstenhörnchen hat den eigenen Sonnenschirm immer dabei. Das muss es auch, wie Sie im Basilisk Zolli-Egge hören.

Forschung bei Tieren

Die Forschung im Zolli ist sehr wichtig. Es geht darum vor allem Krankheiten zu verhindern und mehr Wissen in Bezug auf die Tiere anzueignen.

Welches ist das lauteste Tier im Zolli?

Der Löwe, der Elefant oder die Schimpansen? Alles falsch! Das lauteste Tier ist ein anderes.

Primaten

Eine relative grosse und alte Tiergruppe. Basilisk wirft mit Zolli-Kurator Adrian Baumeier einen Blick auf diese menschenverwandten Tiere.

Winterstarre bei Schildkröten

Einige Tiere machen einen Winterschlaf oder eine Winterruhe. Schildkröten hingegen machen an den kalten Tagen eine Winterstarre. Zoo-Kurator Fabian Schmidt erzählt im Zolli-Egge über die Winterstarre der Schildkröten.

Zwergotter

Die dem Marder ähnlichen Zwergotter gibt es auch bei uns im Zoo Basel. Sie teilen sich gemeinsam mit den Nashörnern im hinteren Teil des Zoos das Gehege. Freude an Neulingen wie einem Nashornbaby haben die Zwergotter nicht. 

Die Hornviper

Der Zoo-Kurator Martin Schmidt erklärt im Basilisk "Zolli-Egge", wie die Hornviper jagt und sich an die Umgebung anpasst.

Der Aal

Der Aal hat bis er bei uns angekommen ist eine lange Reise hinter sich. Fabian Schmidt vom Zoo Basel erzählt im «Zolli Egge» genauers zum Aal.

Der kleinste Zoo Bewohner

Im Zoo hat es viele grosse Tiere, wie die Nashörner oder die Elefanten. In der neusten Folge des «Zolli-Egge» erfahren wir, welches der kleinste Bewohner des Zoos ist.