Logo Radio Basilisk

Im Studio

Radio Basilisk

Legendäre WM-Geschichten

Während der Fussballweltmeisterschaft in Katar liefern wir in der Basilisk Morgenshow täglich eine Geschichte mit WM-Helden, WM-Tragödien und legendären WM-Momenten. Unsere Sportredaktoren Stephan Gutknecht und Stefan Plattner liefern jeden Morgen eine spannende Geschichte mit einem ehemaligen WM-Helden aus der Schweiz. 

So erinnert sich zum Beispiel Adrian Knup an seine Tore an der Weltmeisterschaft 1994 in den USA oder Sacha Kunz erzählt uns die verrückte Geschichte von seinem Grossvater Gottfried Dienst. Der Basler Schiedsrichter leitete bei der Weltmeisterschaft 1966 das Endspiel zwischen Gastgeber England und Deutschland mit dem legendären Wembley-Tor.

Die legendären WM-Geschichten hören Sie in der Basilisk Morgenshow kurz nach 7h. 

Das 1. WM Spiel

Michael Lang erinnert sich gerne zurück an seinen ersten Einsatz an einer Weltmeisterschaft. Das WM-Trikot hat bei ihm einen Ehrenplatz zu Hause.

Die Weltmeisterschaft 2006

FC Basel-Legende Marco Streller und seine Erinnerungen an die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. 

Das wichtigste Tor von Alex Frei

Der Rekordtorschütze der Schweizer Fussball Nationalmannschaft erinnert sich bei Basilisk an seinen wichtigsten Treffer. 

Die speziellen Spiele gegen Serbien

Heisse Spiele und die Doppeladler-Affäre. FCB-Verteidiger Michael Lang erinnert sich an die letzten Spiele gegen Serbien. 

Erinnerungen an die Weltmeisterschaft 1954

Vor fast 70 Jahren fand die Fussball Weltmeisterschaft in der Schweiz statt. Journalist Willi Erzberger erinnert sich an die Zeit mit seinem Vater im Stadion.

Dominik Herr und der Lagerkoller in den USA

Der Basler Dominik Herr erinnert sich an die Zeit an der Weltmeisterschaft in den USA und warum in dieser Zeit kein Lagerkoller aufkommen konnte. 

24 Jahre nach USA – Iran mit Urs Meier

Der ehemalige Schiedsrichter Urs Meier wollte das Spiel USA gegen Iran unbedingt leiten. Bei Basilisk erinnert er sich an ein Hochrisikospiel, das in einer Völkerverständigung endete. 

Pascal Zuberbühler und seine Beziehung zum Nati-Trainer

Pascal Zuberbühler und seine Geschichte mit Nati-Trainer Murat Yakin. Die beiden ehemaligen Spieler von GC und dem FC Basel verbindet auch die Schweizer Nationalmannschaft.

Adrian Knup erinnert sich an die WM 1994

Der Basler Adrian Knup erinnert sich an die spezielle Begleitung an der Fussball Weltmeisterschaft 1994 in den USA. 

Magischer Moment in Dortmund

Der ehemalige Nationalspieler Daniel Gygax erinnert sich an die Weltmeisterschaft in Deutschland und das Spiel gegen Togo. 

Das umstrittene Wembley-Tor

Schiedsrichter Gottfried «Godi» Dienst machte 1966 England mit dem umstrittenen Wembley-Tor zum Weltmeister. Enkel Sacha Kunz erzählt über die Erinnerungen an das legendäre Tor und wie er noch heute auf das Tor angesprochen wird. 

Die verpasste Weltmeisterschaft

Wie geht ein Nationalmannschaftsspieler damit um, wenn er für eine Weltmeisterschaft kein Aufgebot erhält? Der Basler Timm Klose erinnert sich. 

Erinnerungen an das Eröffnungsspiel 1994

Der ehemalige Nati-Verteidiger Andy Egli erinnert sich in unseren WM-Geschichten an das Eröffnungsspiel 1994 in den USA.