Dani Vonwattenwyl Moderator bei Radio Basilisk

Dani & Co.

Dani von Wattenwyl

Regierungsrats-und Grossratswahlen im Kanton Basel-Stadt

Am Sonntag, 25. Oktober 2020 wählt der Kanton Basel-Stadt die 100 Mitglieder des Grossen Rats, die sieben Mitglieder des Regierungsrats sowie das Regierungspräsidium. Basilisk lädt vor den Wahlen die RegierungsratskandidatInnen zum «Gipfeli-Treffen» in die Morgenshow ein und die RR-KandidatInnen ergänzen im Basilik-Info Sätze wie „Ich würde nie…“ oder „Ich würde immer…“. Ausserdem gibt es im Basilik-Extra gibt es die Wahlserie „Entweder oder“ mit GrossratskandidatInnen. Und bei Dani & Co. liefern die Parteipräsidenten Einblicke ins Parteileben und den Wahl-Alltag.

Regierungsratskandidatin Christine Kaufmann, EVP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidatin Christine Kaufmann

Die Regierungsratskandidatin Christine Kaufmann erzählt uns beim «Gipfeli-Träffe», wie die Wirtschaft nach Corona aus ihrer Sicht wieder aufblühen kann.

"Kaffee und Zeitung"

Regierungsratskandidatin Christine Kaufmann von der EVP erzählt uns anlässlich der Regierungsrats-und Grossratswahlen am 25. Oktober, wie sie in den Tag startet.

«Ich würde immer Sport machen»

Die Regierungsratskandidatin Christine Kaufmann von der EVP stellt sich unseren «Ich würde»-Fragen.

Regierungsratskandidatin Esther Keller, GLP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidatin Esther Keller

In unserer Wahlserie «Gipfeli-Träffe» spricht Regierungsratskandidatin Esther Keller über ihre Verbundenheit zur Stadt Basel und ihren Einstieg in die Politik.

«Ich trinke jeden Morgen Schwarztee mit Milch»

In der Basilisk Morgenshow spricht die Regierungsratskandidatin Esther Keller über ihre Morgenroutine.

«Ich würde immer das Velo nehmen»

Anlässlich der Grossrats-und Regierungsratswahlen beantwortet die Regierungsratskandidatin Esther Keller unsere «Ich würde»-Fragen.

Regierungsratskandidatin Elisabeth Ackermann, Grüne

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidatin Elisabeth Ackermann

In unserer Wahlserie «Gipfeli-Träffe» sprechen wir mit der Regierungsrätin Elisabeth Ackermann über ihren Bezug zu Basel und ihren frühen Einstieg in die Politik.

"Ich trinke sehr gerne starken Kaffee"

In unserer Basilisk Morgenshow spricht Regierungsratskandidatin Elisabeth Ackermann von den Grünen über ihre Morgenroutine und ihre Träume.

«Ich würde» mit Elisabeth Ackermann

Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann beantwortet anlässlich der Regierungs-und Grossratswahlen vom 25. Oktober unsere "Ich würde"-Fragen.

Regierungsratskandidat Conradin Cramer, LDP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidat Conradin Cramer

Regierungsratskandidat Conradin Cramer von der LDP erklärt in unserer Wahlserie «Gipfeli-Träffe», wie die Bildungslandschaft in Basel noch besser aufblühen kann.

«Eher der softe Kaffee-Typ»

In unserer Basilisk Morgenshow spricht Regierungsratskandidat Conradin Cramer von der LDP über Kaffee und Gipfeli.

«Ich würde» immer motiviert in den Tag starten

Der Vorsteher des Erziehungsdepartements Basel-Stadt, Regierungsrat Conradin Cramer, stellt sich unseren «Ich würde»-Fragen.

Regierungsratskandidatin Tanja Soland, SP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidatin Tanja Soland

Tanja Soland von der SP erzählt in unserer Wahlserie «Gipfeli-Träffe», was ihre Ziele im Regierungsrat im Bereich der Wirtschaft sind und erklärt, weshalb sie in die Politik eingestiegen ist.

«Ein Spaziergang am Rhein darf am Morgen nicht fehlen»

Ein Kaffee und ein Spaziergang am Rhein mit ihrem Hund dürfen bei der Regierungsrätin Tanja Soland am Morgen nicht fehlen.

Regierungsratskandidat Kaspar Sutter, SP

«Ich würde» nie Politik machen ohne Begeisterung

Kaspar Sutter von der SP stellt sich unseren «Ich würde»-Fragen.

Regierungsratskandidat Stefan Suter, SVP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidat Stefan Suter

Basilisk lädt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Posten der Regierungsräte zu einem Gespräch ein. «Gipfeli-Träffe» nennen wir das! Als nächstes stellt sich Stefan Suter von der Basler SVP.

«Ich esse nichts am Morgen»

In der Basilisk Morgenshow erzählt uns Stefan Suter, dass er am Morgen keinen Hunger hat und nichts isst.

Regierungsratskandidat Beat Jans, SP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidat Beat Jans

In unserer Wahlserie «Gipfeli-Träffe» sprechen wir mit dem Regierungsratskandidaten Beat Jans von der SP über seine Gründe für den Einstieg in die Politik.

Cappuccino à la Beat Jans

Kaffee und Zeitungen, die beiden gehören für Nationalrat Beat Jans zu einem guten Morgen.

Regierungsratskandidat Baschi Dürr, FDP

Gipfeli-Träffe mit Regierungsratskandidat Baschi Dürr

Anlässlich der Regierungsratswahlen im Kanton Basel Stadt am Sonntag, 25. Oktober 2020 laden wir die Regierungsratskandidatinnen-und Kandidaten zum Basilisk «Gipfeli-Treffen» in unsere Morgenshow ein. Zu Beginn sprechen wir mit Baschi Dürr von der FDP über seine Vorhaben als Regierungsrat im Bereich der Sicherheit.

«Zu Fuss durch die wunderschöne Altstadt - ein Privileg»

In der Basilisk Morgenshow erzählt uns Regierungsratskandidat Baschi Dürr, wie seine Morgenroutine aussieht.

Regierungskandidatin Stephanie Eymann, LDP

«Ich werde...» meinen Humor immer behalten

Einfache Fragen sind es nur auf den ersten Blick. Regierungsratskandidatin Stephanie Eymann von der LDP beantwortet unsere «Ich würde...»-Fragen.

Regierungsratskandidat Lukas Engelberger, CVP

"Ich würde..." niemals nie sagen

Lukas Engelberger von der CVP, würde gerne wieder einmal gute Neuigkeiten in Sachen Corona verkünden. Der Vorsteher vom Gesundheitsdepartement stellt sich unseren Fragen.

Grossratswahlen BS 2020

Im Basilisk Extra stellen wir den Grossratskandidaten zehn spannende und persönliche Entweder-oder-Fragen.

«Entweder oder» mit Alex Ebi, LDP

Grossratskandidat Alex Ebi von der LDP beantwortet unsere «Entweder oder»-Fragen. Ja oder Nein? Marktplatz oder Messeplatz? Rathaus oder Baloise Park?

«Entweder oder» mit Andrea Knellwolf, CVP

Im Basilisk Extra stellen wir den Grossratskandidaten zehn spannende und persönliche Entweder-oder-Fragen. Andrea Knellwolf von der CVP stellt sich unseren Fragen.

"Entweder oder" mit Christian Moesch, FDP

Grossratskandidat Christian Moesch von der FDP stellt sich unseren «Entweder oder»-Fragen anlässlich der Grossratswahlen vom 25. Oktober.

"Entweder-oder" mit Tim Cuénod

Tim Cuénod von der SP beantwortet unsere "Entweder-oder"-Fragen. Gross oder «Glaibasel»? FCB oder eigene Partei? Ja oder Nein?

«Grundsätzlich öV, im Zweifel das Auto»

Pascal Messerli von der SVP stellt sich unseren «Entweder-Oder»-Fragen. FCB oder SVP? Wein oder Bier? Die Antworten gibt es hier.

"Entweder-oder" mit Jo Vergeat, Junges Grünes Bündnis

Anlässlich der Grossratswahlen stellen wir den GrossratskandidatInnen zehn "Entweder-oder"-Fragen. Jo Vergeat vom Jungen Grünen Bündnis macht den Anfang.

Die Parteipräsidentinnen und Präsidenten bei Dani & Co.

In der Sendung Dani & Co. liefern die Parteipräsidentinnen und Parteipräsidenten bei Dani von Wattenwyl einen Einblick in das Parteileben und den Alltag in der Partei.

Pascal Pfister, Parteipräsident SP Basel-Stadt

Sein Engagement bei der SP Basel-Stadt

Schon früh war für Pascal Pfister klar, dass die SP die richtige Partei für ihn ist. Bei Dani & Co redet er mit Dani von Wattenwyl über seine politische Entwicklung.

«Geschichte interessiert mich sehr»

Burgen, geschichtsträchtige Orte und abenteuerliche Ausflüge - in der Freizeit von SP-Präsident Pascal Pfister dreht sich vieles ums Mittelalter.

Eduard Rutschmann, Parteipräsident SVP Basel-Stadt

«Warum machen Sie Politik?»

Bei Dani & Co. erklärt der Parteipräsident der SVP Basel-Stadt, Eduard Rutschmann, seine Motivation für die Politik.

«Meine Mutter kommt aus Verona»

Der Parteipräsident der SVP Basel-Stadt, Eduard Rutschmann, erzählt bei Dani & Co., dass er sehr gerne Verona, die Heimatstadt seiner Mutter, besucht.

«Was ist Ihnen wichtig an Ihrer Partei?»

Anlässlich der Grossrats-und Regierungsratswahlen am 25. Oktober erzählt Eduard Rutschmann, der Parteipräsident der SVP, was ihm an seiner Partei wichtig ist.

Erwartungen für die Wahlen am 25. Oktober

Eduard Rutschmann, Parteipräsident der SVP Basel-Stadt, spricht über die Erwartungen für die Grossrats-und Regierungsratswahlen am 25. Oktober.

Harald Friedl, Parteipräsident Grüne Basel-Stadt

Motivation für die Politik

Der Parteipräsident der Grünen Basel-Stadt, Harald Friedl, erzählt bei Dani & Co. weshalb er in der Politik tätig ist.

"Ich bin ein Sammler"

Bei Dani & Co. erzählt der Parteipräsident der Grünen, Harald Friedl, dass das Sammeln die grosse Leidenschaft nebst der Politik von ihm ist.

Was ist Ihnen wichtig an Ihrer Partei?

Harald Friedl, Parteipräsident der Grünen Basel-Stadt, erzählt was ihm an seiner Partei wichtig ist.

Erwartungen für die Wahlen am 25. Oktober

Harald Friedl, Parteipräsident der Grünen, spricht bei Dani & Co. über seine Erwartungen für die Wahlen am 25. Oktober.

Co-Parteipräsidentinnen Heidi Mück + Sina Deiss, BastA!

Co-Präsidium bei BastA!

Die Co-Präsidentinnen der BastA, Sina Deiss und Heidi Mück, erklären weshalb sie ein Co-Präsidium führen und weshalb sie überhaupt in die Politik eingestiegen sind.

Jassen als Leidenschaft

Bei Dani von Wattenwyl erzählen die Co-Präsidentinnen der BastA! Sina Deiss und Heidi Mück, dass sie nebst der Politik noch eine andere gemeinsame Leidenschaft, nämlich das Jassen, teilen.

«Mitglieder können sich in unserer Partei einbringen»

Sina Deiss und Heidi Mück von der BastA! erklären, was ihnen an ihrer Partei wichtig ist.

Erwartungen für die Wahlen am 25. Oktober

Sina Deiss und Heidi Mück erklären, was ihre Erwartungen für die Wahlen am 25. Oktober sind.

Luca Urgese, Präsident FDP Basel-Stadt

Sein Engagement bei der FDP Basel-Stadt

Zu Gast bei Dani von Wattenwyl ist Luca Urgese, Parteipräsident der FDP Basel-Stadt. Er erklärt sein grosses Engagement in der Basler Politik.

Kochen: Eine Leidenschaft von Luca Urgese

Sushi selber machen und geniessen. Kochen ist eine grosse Leidenschaft von Luca Urgese. Besuch darf sich auf asiatische Gerichte freuen.

«Es braucht eine klare Linie»

Parteipräsident der FDP Basel-Stadt Luca Urgese findet viel Freude an Zahlen, damit muss sich auch sein Umfeld auseinandersetzen.

Über die Ausgangslage für die Wahlen am 25. Oktober 2020

Luca Urgese, Präsident der FDP Basel-Stadt, äussert sich sich zur Ausgangslage und die Ziele für die Wahl am 25. Oktober.

Balz Herter, Präsident CVP Basel-Stadt

Sein Engagement bei der CVP Basel-Stadt

Balz Herter erklärt bei Basilisk, warum er sich bei der CVP als Parteipräsident engagiert und seit 2017 auch im Grossen Rat ist. 

In der Freizeit bei der Feuerwehr

In seiner Freizeit ist der CVP-Präsident nicht nur als Politiker aktiv, sondern ist auch bei der freiwilligen Feuerwehr im Kanton Basel-Stadt. 

Für was sich seine Partei einsetzt

Balz Herter erklärt, für was sich die CVP Basel-Stadt einsetzt und wie er die Partei als Präsident in der Basler Politik positionieren möchte. 

Über die Ausgangslage für die Wahlen am 25. Oktober 2020

CVP-Präsident Balz Herter über die Ausgangslage für die Gesamterneuerungswahlen am 25. Oktober 2020.