Logo Radio Basilisk

Radio Basilisk

Do höre Sie's

Einzigartige «Friitigs-Gschichte» mit -minu

Neu und exklusiv bei Basilisk: -minu erzählt witzige, rührige und einzigartige «Friitigs-Gschichte». Die Radio-Kolumne gibt’s alle zwei Wochen in der Basilisk-Morgenshow um 09.10 Uhr und als Wiederholung im Sonntagsprogramm um 13.15 Uhr.

Verpackung

Verpackungen sind teilweise sehr nervig, um sie zu öffnen. Man kann die Verpackungen oft nicht öffnen. So wie Micki in der Friititgs-Gschicht von -minu.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Kuchen

Lucy backt nicht gerne Kuchen. Besonders dann nicht, wenn die Tochter einen Kuchen für die Schule benötigt. So wie in der «Fritiigs-Gschicht» von -minu.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Telefonsex

Telefonsex ist das Thema in der heutigen Fritiigsgschicht vom -minu. So wie auch Dolly in der Fritiigsgschicht von -minu, welche trotz ihrer Telefonsex-Erfahrung ein glückliches Leben hatte.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Enzian

Die Beziehung zur Grossmutter spielt in der Folge «Enzian» eine zentrale Rolle.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Kugel

In der heutigen «Friitigs-Gschicht» mit -minu dreht sich alles um das Ehepaar Max und Ruth.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Umweltsäu

Grossmütter sind immer da wenn man sie braucht. Sei es als Hütedienst für die Enkelkinder oder wenn man finanzielle Hilfe benötigt. So wie "s'Anni" in der «Friitigs-Gschicht» von -minu.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Konfitüre

Wenn man ein weisses Oberteil trägt, kommt es häufig vor, dass im Verlauf des Tages Flecken entstehen. So wie bei «Walti» in der «Friitigs-Gschicht» von -minu.

«Friitigs-Gschichte» mit -minu - Der Grill

Zurzeit herrschen hohe Temperaturen in der Schweiz - perfekt geeignet für einen Grillabend mit der Familie. -minu erzählt Euch eine spannende Geschichte über einen unterhaltsamen Grillabend einer sizilianischen Familie in der Schweiz.