Fokus Sucht am Arbeitsplatz

Sie sind am Arbeitsplatz und merken mit Ihrem Arbeitskollegen stimmt etwas nicht. Sucht-Probleme kommen öfter vor als das man denkt. Für die Unternehmen ist es oft sehr schwierig mit Angestellten die ein Sucht-Problem haben umzugehen. Dies bestätigt auch der Basler Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger: 

Der Kanton Basel-Stadt berät zum Beispiel Führungspersonen von Unternehmen um ihnen aufzuzeigen wie sie in solchen Situationen reagieren.

Sie hören es im ersten Teil des Basilisk Fokus zum Thema Sucht am Arbeitsplatz.

Alkohol am Arbeitsplatz

Ob im Laden, im Restaurant oder zu Hause. Es gibt so viele Gelegenheiten um Alkohol zu trinken. Dies sagt auch Professor Gerhard Wiesbeck

Und so wird der Alkohol auch oft unterschätzt. Immer wieder fallen Personen in eine Alkoholsucht. Alkohol kann auch am Arbeitsplatz einen grossen Einfluss haben. Sie hören es im zweiten Teil des Basilisk Fokus Sucht am Arbeitsplatz.

Rechte und Pflichten Arbeitgeber

Beim Thema Sucht ist wegschauen oft einfacher als hinschauen. Dies gilt vor allem für Arbeitgeber von Süchtigen. Es steht in der Pflicht des Arbeitgeber auf die Angestellten zu zugehen wenn es Anzeichen für ein Suchtproblem gibt. Dies gilt vor allem in Branchen wo andere Personen darunter leiden könnten.

Alles dazu hören Sie im dritten Teil des Basilisk Fokus zum Thema Sucht am Arbeitsplatz.

Suchtprävention im Betrieb

Einem Problem in die Augen schauen, das ist oft nicht einfach. Dieses Problem dann auch zu lösen, ist noch viel schwieriger. Diese Aussage gilt auch für Vorgesetzte wenn ein Mitarbeiter ein Suchtproblem hat. Vor allem wenn die Sucht einen Einfluss auf die Leistung hat, muss der Vorgesetzte reagieren - am besten frühzeitig. Die Suchtberatung hilft den Unternehmen dabei. Wie? Sie hören es im vierten Teil vom Basilisk Fokus.

Alkoholsüchtige in der Arbeitswelt

Zuerst ist es ein Genuss, dann wird es zur Gewohnheit und später wird es zu einem Zwang - und schon ist man in der Alkohol-Sucht drin. Raus finden ist nicht so einfach. Für viele Betroffene ist es ein langes Leiden, wenn sie bei der Arbeit nicht auffallen wollen. Ein respektvoller Umgang ist für Alkohol-Süchtige extrem wichtig. Für den letzten Teil vom Basilisk Fokus haben wir mit einer betroffenen Person geredet.

Der Fokus zum Thema Sucht am Arbeitsplatz wird präsentiert vom <a href="https://www.sucht.bs.ch/">Gesundheitsdepartement BS</a>
Der Fokus zum Thema Sucht am Arbeitsplatz wird präsentiert vom Gesundheitsdepartement BS