Fokus Schönheitschirurgie

Karriere durch Schönheitsoperation

Menschen beurteilen Menschen nach ihrem Aussehen. Fröhliche Augen oder traurige Augen machen eine ganz andere Ausstrahlung nach aussen. Das sagt auch Schönheitschirurg Andreas Dorow:

Doch können Schönheitsoperationen auch eine Auswirkung auf die Karriere haben? Wir geben Antworten im fünften und letzten Teil vom Basilisk Fokus.

Raffaela Zollo

Viel Sport, eine gesunde Ernährung und genug Schlaf. Das ist ein gutes Rezept für einen schönen Körper. Andere hingegen greifen zu einer Schönheitsoperation um einen schönen Körper zu behalten. So zum Beispiel Raffaela Zollo, sie hat schon fünf Operationen hinter sich.

Bild: Instagram @raffasplasticlife
Bild: Instagram @raffasplasticlife

Schon als 18-jährige hatte Raffaela Zollo ihre erste Operation und das obwohl sie Angst vor Operationen hat. Ihre Geschichte gibt es im vierten Teil des Basilisk Fokus.

Gefahren

Schönheitsoperationen werden immer beliebter, doch was passiert wenn das Resultat nicht so ist wie man sich das vorstellt? Der Entscheid für eine Schönheitsoperation sollte gut überlegt sein sagt Schönheitschirurg Andreas Dorow.

Bild: www.dorow-clinic.de
Bild: www.dorow-clinic.de

Neben dem Resultat kann aber auch etwas bei der Operation schiefgehen. Solche Zwischenfälle haben dann grössere und längerfristige Auswirkungen. Im dritten Teil des Basilisk Fokus hören Sie alles zu Gefahren bei Schönheitsoperationen.

Geschichte Schönheitschirurgie

Schönheitsoperationen liegen voll im Trend. Immer mehr Leute legen sich unters Messe. Dass dieser Trend aber eigentlich gar nichts neues ist, sagt Schönheitschirurg Andreas Dorow:

Nach dem ersten und dem zweiten Weltkrieg hat man bei Verletzten das Gesicht wieder korrigiert. Auch die Ägypter haben schon solche Operationen durchgeführt. Sie hören es im zweiten Teil des Basilisk Fokus zur Schönheitschirurgie.

Portrait Andreas Dorow

Was brauchen Sie im Alltag um Ihren Beruf auszuüben? Bagger auf der Baustelle, Mikrofon im Studio und beim Bauer geht ohne Traktor nichts.

Bei Andreas Dorow gehört ein scharfes Messer und eine Maschine zum Fett absaugen dazu. Er ist Schönheitschirurg.

Bild: <a href="http://www.dorow-clinic.de">www.dorow-clinic.de</a>
Bild: www.dorow-clinic.de

Andreas Dorow hat schon mehrere tausend Personen operiert und sogar sich selber hat er bereits unter das Messer gelegt. Mehr dazu hören Sie im ersten Teil vom Basilisk Fokus.