Fokus Berufs- und Weiterbildungsmesse

Die Basler Berufs- und Weiterbildungsmesse präsentiert vom 18. bis 20. Oktober auf rund 10000 Quadratmetern Ausstellungsfläche knapp 100 Aussteller und rund 250 Wege in die Berufswelt.

Sie schafft zudem einen Überblick über das vielfältige Weiterbildungsangebot und präsentiert eine breite Palette von Angeboten, die eine optimale Laufbahnplanung aufzeigen.

<a href="http://www.basler-berufsmesse.ch/"><i>www.basler-berufsmesse.ch</i></a>
www.basler-berufsmesse.ch
Die Berufs- und Weiterbildungsmesse stellt sich vor

Jedes Kind hat einen Traumberuf: Bäcker, Pilot, Feuerwehrmann oder doch Hochbauzeichner. Mit dem Ende der obligatorischen Schulzeit steht dann eine Entscheidung an, die die Zukunft jeder Schülerin und jedes Schülers beeinflusst. Hilfe kann hier die Berufs- und Weiterbildungsmesse sein, diese soll den Schülerinnen und Schülern die Entscheidung etwas einfacher machen. 

​Die Berufsmaturität

Die Berufsmaturität ergänzt die berufliche Grundbildung mit einer erweiterten Allgemeinbildung. Diese wird mit der Berufsmaturitätsprüfung abgeschlossen. Wir zeigen die Vorteile dieser Ausbildung. 

Speed-Dating

Ein normales Bewerbungsgespräch ist doch langweilig. Darum gibt es in dieser Woche etwas Spezielles. An der Berufs- und Weiterbildungsmesse können Schülerinnen und Schüler an einem Lehrstellen-Speed-Dating teilnehmen.

Bianca Jacob organisiert diesen Event und ist überzeugt, dass Lehrstellensuchende so eine weitere Chance erhalten, sich zu präsentieren. Mehr Infos gibt gibt es im dritten Teil des Basilisk Fokus zur Berufs- und Weiterbildungsmesse.

Bewerbungs-Checks 

Für den ersten Eindruck hat man nur eine Chance. Diese Lebensregel gilt selbstverständlich auch bei schriftlichen Bewerbungen. Während der Berufs- und Weiterbildungsmesse beurteilen Personalfachleute Bewerbungsdossiers von Erwachsenen und Jugendlichen. Die Fachleute geben mit einer kurzen individuellen Beratung auch wichtige Tipps für eine überzeugende Bewerbung.

Diplom hier, Diplom da. Die Schweiz ist ein Diplomland. Viele Firmen legen viel Wert darauf, dass ihre Mitarbeiter möglichst gut aus- und weitergebildet sind. Dank einem guten Arbeitssystem ist es hierzulande relativ einfach sich weiterzubilden. Auch an der Berufs- und Weiterbildungsmesse können Sie viel zum Thema Weiterbildung erfahren.