Sehr wenig Wasser - Bilanz im Basler Hafen

Im Basler Hafen war es in den letzten Monaten sehr ruhig. Wegen dem niedrigen Wasserstand kommen nur noch wenige Güter-Schiffe und nicht voll beladen nach Basel. Seit dem Frühling hat sich die Menge an Güter pro Monat halbiert. Von 400'000 Tonnen auf rund 200'000 Tonnen. Auch Simon Oberbeck von den Schweizerischen Rheinhäfen sagt, dass dies sei ein Ausnahmesituation ist.

Ein Hafen ohne Schiffe, diese Situation gefällt Simon Oberbeck natürlich nicht. In der Basilisk-Wirtschaft machen wir mit ihm einen kleinen Rundgang durch den Hafen.