Sommerbilanz zum Forstbetrieb 2019

In Basel und der ganzen Region hat es im Sommer 2019 nur wenige Tage gegeben wo es richtig geregnet hat. Am meisten darunter gelitten haben die Wälder in der Basilisk-Region. Viele Bäume sind abgestorben und müssen nun gefällt werden. Bei Basilisk erklären verschiedene Forstbetriebe, dass es Geld von den Kantonen braucht wenn es die Wälder auch in Zukunft so wie heute geben soll.