So entstehen die «Chienbäse»

110 Kilo Holz brennendes Holz tragen, tönt erstmal unglaublich. Am «Chienbäse» in Liestal ist das ganz normal. Basilisk durfte hinter die Kulissen blicken wie ein solcher «Chienbäse» entsteht. Carol zimmert zum ersten Mal einen «Chienbäse»:

Es kommen Personen aus der ganzen Schweiz um einen «Chienbäse» zu bauen. Wie das funktioniert hören Sie im Basilisk-Info.