Rheinfelden seit bald einem Jahr ohne Schifffahrt

Seit bald einem Jahr legt in Rheinfelden kein Personenschiff mehr an. Zuerst das niedrige Wasser, dann eine Baustelle sorgen dafür, dass die Passagiere auf die Haltestelle Kaiseraugst ausweichen müssen. Diesen Umweg nehmen aber nicht viele Leute auf sich, bestätigt Geschäftsführer Peter Stalder:

<i>Bild: googlemaps</i>
Bild: googlemaps

Der neue Steg in Rheinfelden wird voraussichtlich im Juli bereit sein. Dann können dort wieder Schiffe aus Basel anlegen.

Sie hören es im Basilisk-Info.