Werbeverbot für Fleisch und Flugi 

Der Kanton Basel-Stadt soll beim Thema klimafreundliche Ernährung eine Vorreiterrolle übernehmen. Das fordern die Grünen Basel-Stadt in einem Positionspapier. Mit sechs Vorstössen möchten sie ein Umdenken hin zu weniger Fleischkonsum und Verschwendung vorantreiben, wie die Partei meldet. 

So wünschen sich die Grünen in einem Vorstoss ein Werbeverbot für besonders klimaschädliche Produkte und Dienstleistungen im öffentlichen Raum. Konkret möchte die Partei Werbung für Fleischprodukte und Flugreisen verbieten. Diese Ideen kommen in der Partei unterschiedlich an.