Verkauf neuer FCB-Trikots gut gestartet

Der FC Basel hat in der Champions League-Qualifikation gegen Eindhoven in einem neuen Dress gespielt. Es ist das erste Mal, dass der Club drei Varianten eines Trikots zur Verfügung hat. Die Idee sei bei der Kreation des Auswärtstrikots entstanden, sagt Florian Hamann (Leiter Merchandising & Lizenzen) gegenüber Basilisk.
Das dritte Trikot gibt es nur in einer limitierten Auflage. Der FC Basel hat rund 2000 Stück für die Fans bestellt. Die Rückmeldungen auf das schwarze Shirt seien fast durchwegs positiv. Ebenso erfreulich ist das Echo auf das rotblaue Heimdress und das weisse Auswärtstrikot. Der Verkauf sei gut gestartet. Am beliebtesten sind die Shirts von Captain Valentin Stocker, Vize-Captain Taulant Xhaka und Goalie Jonas Omlin.