Basel Tattoo 2019

Während elf Vorstellungen begeisterten in den vergangenen Tagen rund 1000 Mitwirkende das Publikum.

In diesem Jahr kamen rund 72'000 Besucher an das Militärmusikfestival. Dies entspreche einer Auslastung von rund 85 Prozent, hiess es von den Veranstaltern. Über 1000 Besucher kamen zudem am Samstagnachmittag zum Tattoo-Kindertag. Rund 140'000 Zuschauer habe es obendrein an der Parade am Samstag, dem 13. Juli, gegeben.


Das Basel Tattoo begeistert auch 2019 die Fans und bringt majestätische Formationen, beeindruckende Dudelsackklänge und graziöse Tanzdarbietungen in den Hof der Kaserne im Kleinbasel. Mit dabei sind unter anderem die Publikumslieblinge Red Hot Chilli Pipers, die Massed Pipes And Drums (mit 200 Dudelsackspielern) und zum ersten Mal die Swiss Army Brass Band.  

Die Helfer im Hintergrund 


Das Tattoo während dem Kasernen-Umbau 

Lone Piper im Basilisk Studio 

Die Basilisk-Montagmorgen-Show hat sich beim Basel Tattoo einen schottischen Lone Piper organisiert, der in der Tattoo-Woche dem Wochenstart den Marsch geblasen hat.


Die Parade in der Basler Innenstadt 

Die Basel Tattoo Parade verzeichnete im 2019 einen neuen Besucherrekord. 140‘000 Zuschauer verfolgten das Spektakel in der Basler Innenstadt und bestätigten damit das grosse Interesse am Basel Tattoo. Tänzerinnen, Musiker und Akrobaten aus der Show sowie 32 Gastformationen aus dem In- und Ausland sorgten für eine hervorragende Stimmung.


Die Premiere im Hof der Kaserne Basel 

Mit einer Standing Ovation wurden die 1‘000 Mitwirkenden an der Basel Tattoo Premiere im Hof der Kaserne im Kleinbasel gefeiert. Das Programm, eine Kombination aus Musik, Dudelsackklängen, Tanz, Gesang und Akrobatik, bot Unterhaltung auf höchstem Niveau.


Die Proben für das Basel Tattoo 

"Es wird ein Spitzenjahrgang mit neuen Formationen, starken Solisten und natürlich ganz viel Dudelsackmusik." Erik Julliard, Produzent Basel Tattoo

Das Basel Tattoo findet vom 12. bis 20. Juli 2019 statt.