Reaktionen auf Sanierungspläne der Kunsti

Die Basler Kunsteisbahn Margarethen soll es auch in Zukunft noch geben. Dies möchte die Basler Regierung. Die Kunsteisbahn soll in den nächsten Jahren für 45 Millionen Franken saniert werden. 

Aus der Politik gibt es zu diesen Plänen verschiedene Meinungen: Draussen auf der traditionellen Margarethen Kunsteisbahn weiterhin Schlittschuh laufen zu können, finden die einen toll. Andere sagen, das Projekt sei nicht mehr zeitgemäss und viel zu teuer.

Alles dazu hören Sie im Basilisk-Info.