Gewalt an Schwulen

Gewalt, nur weil ein Mann einen anderen Mann liebt und eine Frau eine andere Frau - das gibt es auch heute noch. In wie vielen Fällen Schwule oder Lesben gewaltsam angegangen werden, weiss man jedoch nicht, erklärt Johannes Sieber von der Plattform Gay Basel.

Genau für die Leute, die keinen Platz finden, sollte es an der nächsten Fasnacht eine Fasnachtshalle geben. Dies ist neu und kommt bei allen Seiten gut an. 

Alles dazu hören Sie im Basilisk-Info.