Erfahrungen sammeln am ESAF in Zug

Gestern wurde Stucki Christian am eidgenössischen Schwing- und Älplerfest ESAF in Zug zum neuen Schwingerkönig gekürt. Heute beobachten die Organisatoren des nächsten eidgenössischen Schwingfestes, wie die Abbau-Arbeiten in der Innerschweiz funktionieren. Auch der Geschäftsführer des ESAF 2022 in Pratteln, Matthias Hubeli, war in Zug vor Ort und konnte erste Erfahrungen sammeln. Mit Basilisk spricht er über seine Eindrücke.

Matthias Hubeli, Geschäftsführer des ESAF 2022
Matthias Hubeli, Geschäftsführer des ESAF 2022