Zünfte müssen keine Frauen aufnehmen

Zünfte und Gesellschaften müssen auch in Zukunft keine Frauen aufnehmen. Die Basler Bürgergemeinde hat keine verfassungsmässige Grundlage, die Zünfte zu einer Aufnahme von Frauen zu verpflichten. Die Bürgergemeinde musste eine Forderung von SP-Bürgergemeinderat Jan Goepfert prüfen. 

Die Zünfte, die Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels, die Vorstadtgesellschaften Grossbasels und die Bürgerkorporation Kleinhüningen können also weiter frei entscheiden, ob sie Frauen aufnehmen möchten.