Junge Frau an Kleinbasler Rheinufer vergewaltigt

Bild: <i>Google Maps</i>
Bild: Google Maps

Am Freitagabend ist am Kleinbasler Rheinufer eine junge Frau vergewaltigt worden. Während sie allein am Unteren Rheinweg auf Höhe des Museums Kleines Klingental am Ufer sass, wurde die Frau zwischen 18 und 19 Uhr von zwei deutsch sprechenden Männern angesprochen, dann festgehalten und von einem der beiden vergewaltigt.

Die beiden Männer konnten daraufhin flüchten, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte.

Im Basilisk-Info reden wir mit der Opferhilfe beider Basel über den Vorfall.