GGG vermitteln Gastfamilien für Flüchtlinge

Dank der Gemeinschaft für das Gute und Gemeinnützige (GGG) haben viele Flüchtlinge ein neues zu Hause bei einer Gastfamilie gefunden. Vor ein paar Jahren hat die GGG angefangen Flüchtlinge zu vermitteln und damals haben sich ganz viele Leute gemeldet. Heute sieht das anders aus, sagt Barbara Rosslow von der GGG:

Um die Flüchtlinge unterzubringen weicht Barbara Rosslow jetzt auch auf Studenten und Personen die alleine wohnen aus. Im Basilisk-Info reden wir über diese schwierige Situation.