WM 2018 ohne Italien 

Die Fussball Weltmeisterschaft 2018 findet ohne Italien statt. Italien hat in der Barrage für die WM die 0:1-Hypothek aus dem Hinspiel nicht wettmachen können. Das 0:0 gegen Schweden bedeutet also, dass die WM ohne die "Azzuri" stattfinden wird. 

Erstmals seit 60 Jahren und das 3. Mal überhaupt wird eine Endrunde ohne die Nationalmannschaft von Italien ausgetragen. Die Enttäuschung ist auch in der Region Basel gross, wie eine Umfrage zeigt.