Vereinen gehen die Mitglieder aus

Ob Musik-, Naturschutzverein oder Pfadi, alle sind auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Die Jungwacht Blauring Basel-Stadt hatte im Jahre 2005 noch 390 Mitglieder. Zehn Jahre später im Jahre 2015 waren es 170. Die Mitglieder werden älter und treten aus dem Verein aus. Der Nachwuchs fehlt und die Vereine werden kleiner.

Die Verpflichtung für den Verein und das grosse Angebot an Freizeitaktivitäten könnten Gründe für den Mitgliederschwund sein, vermutet Kassandra Obrist von der Jungwacht Blauring.

Die Leute wollen heute eher spontan entscheiden, welche Aktivität sie ausüben. Und das sei das grosse Problem der Vereine, meint Lukas Niederberger Geschäftsleiter der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft. Denn in Vereinen sollte man regelmässig an den Anlässen teilnehmen.

(16. Februar 2017)