Fasnachtssujets vorgestellt

Am Freitag hat das Fasnachts-Comité den Fasnachtsführer Rädäbäng präsentiert. Darin zu sehen sind die Sujets der Cliquen, Guggen und Wagen, die an der Fasnacht 2017 teilnehmen. Basilisk-Redaktor Benjamin Bruni hat den Fasnachtsführer durchgeblättert und mit dem Obmann des Fasnachts-Comité Christoph Bürgin über die verschiedenen Sujets gesprochen.

Viele internationale und welt-politische Sujets wie der Brexit werden auch in diesem Jahr zu sehen sein. Anders als erwartet, wird der neu gewählte US-Präsident Donald Trump kaum thematisiert. Bürgin vermutet, dass wenige mit der Wahl Trumps zum Präsidenten gerechnet hätten und dann die Zeit zu kurz war, ein entsprechendes Sujets rechtzeitig zu entwerfen.

Natürlich kommen auch lokale Themen wie die Toleranzzone für Prostituierte im Kleinbasel und der neue City-Bus für Touristen nicht zu kurz.

(17. Februar 2017)