118'400 x DANKE

Über 118'000 Hörer haben Radio Basilisk im 2. Semester 2018 zum meistgehörten Privatradio der Nordwestschweiz gemacht.

Kein lokales Privatradios der Nordwestschweiz wurde zwischen Juli und Dezember 2018 mehr gehört als Radio Basilisk. Dies zeigen die neusten Hörerzahlen, die von der Mediapulse AG ermittelt und publiziert worden sind. Von Montag bis Freitag haben im 2. Halbjahr 2018 täglich 118‘400 Menschen Radio Basilisk gehört (Quelle: Mediapulse Radiopanel, 2. Semester 2018, NR-T, Radio Basilisk, alle Personen über 15 Jahre, 24h, Deutschschweiz). 

Die Basilisk-Hörer beweisen ihre Treue auch bei der Hördauer: Täglich schalteten die Hörer im letzten Semester für gut 51 Minuten Basilisk ein (Nettohördauer bei allen Personen über 15 Jahren, Montag-Freitag, 24h, D-CH).

Besonders stark zeigt sich Radio Basilisk in der Nordwestschweiz: In dem relevanten Werbemarkt des Konzessionsgebietes hören Basilisk täglich 104'400 Personen zu, das sind gut 17'000 Personen mehr als bei der direkten Konkurrenz (Personen über 15 Jahren, Montag-Freitag, 24h, KG17).

Das Team von Radio Basilisk bedankt sich bei den Hörern für ihre Treue.