Baloise Park 

Mit dem Baloise Park realisiert die Baloise ihren neuen Konzernsitz, ein modernes Hotel, ein Ausbildungszentrum, Büroarbeitsplätze für Drittmieter und einen öffentlich nutzbaren Platz.

Was kommt alles ins Gebäude?
Meilenstein Richtfest 

Bei einem Richtfest wird bei einem Neubau der oberste Stock gefeiert. Nach drei Jahren Bau beim Baloise Park war es am 8. Februar 2019 soweit. Basilisk Reporter Kevin Vogel war dabei.

Projektleiter Philippe Fürstenberger über das Richtfest beim Baloise Park. 

Zahlen & Fakten 
  • Im November 2015 begann der Rückbau
  • Anfang 2020 wird das Hotel Mövenpick im Baloise Park West eröffnet.
  • 2020 werden die Gebäude im Süd und Ost Teil bezogen.
Meilenstein Hochhaus

Am 29. Oktober 2018 hat das Hochhaus des Baloise Park seine endgültige Höhe von 89 Metern erreicht. Für die Bauherrin Baloise Group und die entsprechende Totalunternehmerin Steiner AG ist damit ein wichtiger Meilenstein bei diesem eindrücklichen Teilprojekt erreicht, wie das Unternehmen mitteilt. Das Hochhaus, das künftig das Stadtbild Basels prägen wird, beherbergt nach seiner Fertigstellung das Mövenpick Hotel Basel sowie grosse Büroflächen.

Meilenstein Grundsteinlegung

Mit der Grundsteinlegung feierte die Baloise im Juni 2017 den Start der Hochbauarbeiten für das erste Gebäude des Baloise Park. Das 89 Meter hohe Bauwerk ist eines von drei Gebäuden.

Präsentiert von:
<a href="https://www.baloisepark.ch">www.baloisepark.ch</a>
www.baloisepark.ch